VERANSTALTUNGEN

Unterwegs im südlichen "Urwald" bei Saarbrücken

12.03.2022    13:00 bis 17:00 Uhr
Urwald Saarbrücken

 

Seit 1997 besteht das Wald-Naturschutzgebiet „Urwald vor den Toren der Stadt“ und seitdem greift der Mensch nicht mehr in die Natur ein. Umgestürzte Bäume, idyllische Waldweiher, kleine Bäche und sumpfige Gebiete zeigen, wie sich die Natur in der relativ kurzen Zeit das Terrain zurückerobert hat. Alte Bergmannspfade und Bergehalden sind noch erkennbar und zeugen von der bergbaulichen Vergangenheit des Gebiets. Wer die Besonderheiten und Schönheiten des “Urwaldes” bei einer spannenden Wanderung erleben möchte ist hier genau richtig.

Für die Exkursion hat Wanderführer Martin seine Lieblingsorte im südlichen Teil des „Urwald‘s“ bei Saarbrücken miteinander verbunden. Die Wanderung führt in das Steinbachtal, zum Gouvys-Weiher, ins „Tal der Stille“, zu den   Steinbachweihern und ins Gebiet der „Nauwies“ mit ihrem idyllischen Weiher. Im Anschluss an die Wanderung besteht in der ehemaligen Kaffeeküche des Kirschheck-Schachts die Möglichkeit zur Einkehr.

Strecke: 10,3 km / 118 hm

Hinweis(e): Anfahrt mit ÖPNV (Saarbahn „Heinrichshaus“) möglich, unterwegs keine Einkehrmöglichkeit, Rucksackproviant und Flüssigkeiten mitnehmen, Hunde erlaubt

 

Diese Veranstaltung erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegels "Hören mit Herz"

Anmeldung

Anmeldungen VHS des Regionalverbandes Saarbrücken (0681 506-4343, vhsinfo@rvsbr.de). Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eigene Phonakempfänger (z.B. den Rogerpen) mitbringen oder ob Sie Empfänger / Kopfhörer benötigen.

Kosten

8,-€ Erwachsene, 6,-€ Kinder

Barrierefreiheit

Veranstalter
Veranstaltungsort

Parkplatz Naturfreundehaus Kirschheck, Kirschheck 70, 66115 Saarbrücken

Anreise
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
Veranstaltungssuche

Sie sind hier