VERANSTALTUNGEN

Stadtführungen in Saarbrücken mit FM-Anlage

28.08. | 10.11.2018    Start: 10:30 Uhr

Geographie ohne Grenzen bietet erstmals in Saarbrücken Stadtführungen für Hörbehinderte mit der Unterstützung durch eine mobile FM-Anlage an. Vermittels der Kommunikationsanlage können sowohl CITräger wie auch Hörgeräteträger entspannt den Ausführungen folgen. Bei dem Stadtrundgang werden laute Plätze vermieden. Die Erklärungen der Sehenswürdigkeiten erfolgen möglichst in ruhigen Innenräumen.
Leitung: Gabriele Sauer, Gästeführerin der Großregion

Termine: Di. 28.08., Sa. 10.11. jeweils 10:30 ; Dauer: ca. 2 Std.
Treffpunkt: SB, Haus der Umwelt am Cora-Eppstein-Platz (Bus R10, 126, 128, 506 bis „Staatstheater“)

Sonstiges: Aufgrund der begrenzten Gerätezahl bitte unbedingt den Bedarf eines Empfängers bis spätestens Donnerstag vor dem Termin bei der Geschäftstelle von Geographie ohne Grenzen
(info@geographie-ohne-grenzen.de oder 0681-30140289) anmelden.

Diese Veranstaltung erfüllt die Kriterien des Qualitätssiegels "Hören mit Herz"

Anmeldung

Nutzung der FM-Anlage bis spätestens Donnerstag vor dem Termin bei Geographie ohne Grenzen anmelden.

(info@geographie-ohne-grenzen.de oder 0681-30140289) 

Kosten

8,- € (erm. 5,- €) (Mitglieder von GoG frei!)

Barrierefreiheit

Veranstalter
Veranstaltungsort

Saarbrücken

Anreise

Sie sind hier